13.2.22

(366) Sei du selbst – und das, was du bist, wird sich in Freude entfalten

Das ist es, was in dir wieder zum Vorschein kommen sollte. Lebe dich, liebe dich, und vor allen Dingen vertraue dir, traue dich, du selbst zu sein.

Lass‘ all das zurück, was nicht zu dir gehört und absolut nichts mit dir und deinem Seinsausdruck zu tun hat, schiebe es aus dir hinaus. Tu alles, um dich davon zu lösen und zu reinigen. Es tut niemandem gut, mit diesen Dingen leben zu müssen. Dir nicht, aber den anderen auch nicht. Deswegen folge dir und deinem Aspekt und deiner Wahrheit und deinem Herzen. Es ist ganz einfach, du musst dir nur vertrauen.

Seid du selbst, und das, was du bist, wird sich in Freude entfalten und entwickeln können. Jeder ist individuell, und jeder hat seine individuelle Aussage hier in diesem Sein. Nutze deinen Aspekt, um hier neues frisches Sein hineingleiten lassen zu können, damit all diejenigen berührt werden, die berührt werden möchten. Damit all diejenigen, die von dieser Wahrheit profitieren möchten, dies auch können. Das Leben deiner Wahrheit einfach weitergeben, so wie Wellen, die sich langsam irgendwo hinbewegen. Denn dein Sein will sich hier ausdrücken, und dein Sein möchte das manifestieren, was in ihm ist, und vor allen Dingen wünscht es sich, das Neue Sein begehen zu können.

Diese neue Seinskraft, die höher schwingend ist, diese neue Seinskraft, die wirklich normalerweise zu dir gehört, das ist es, was vor allen Dingen in dir selbst diese Aktivitäten auslöst, damit du zu dir kommst und dir und deinen Mitmenschen wirklich in der Wahrheit und in der Liebe und im Vertrauen begegnen kannst. Hab' dich lieb, und vor allen Dingen habe Respekt, für dich und für all diejenigen, die diesen Weg mit dir gemeinsam gehen.

Das Liebevollste ist nun mal das, was du tatsächlich bist. Was uns hier verbindet, ist nun mal die Liebe, die Liebe zu allem Sein, die Liebe, die du ausdrücken und leben willst, die Liebe aller, die hier in diesem Sein zum Ausdruck kommen möchten oder das Bedürfnis haben, die Liebe vom All-Einen wirklich hier in dieses Sein hineinzutragen und das zu leben, was sie wirklich sind.

Zurück

Hier können Sie die Auswahl der Cookies einschränken