13.9.20

(292) Sei eine liebende Quelle, ein liebender Ausdruck für das Neue Sein – und erlaube dir das, was dich glücklich macht

Du bist dir wieder ein Stückchen nähergekommen und hast erkannt, dass es nur darum geht, mit dir in Kontakt zu sein und mit der inneren Wahrheit deines Seinsaspektes umzugehen.

Deine Wahrheit ist die Wahrheit des reinen Seins dieser Seinskraft, dieser Quelle, die dich nährt und von der du auch abhängig bist. Deine Lebensform dient dazu, dass du hier eine neue Seinsform erschaffen willst und auch erschaffst, indem du dich in deiner Gesamtheit und deinem Seinsausdruck wahrnimmst. Wenn du dir erlaubst, dass du ein Seinsaspekt dieses Universalen Seins bist, das hier durch dich wirkt, bist du immer mit dir und mit der Quelle in Kontakt. Du erhältst von der Quelle die Informationen, die du brauchst und benötigst für deinen Lebensalltag, um hier die Form deines Selbstes entwickeln zu können und um sie selbst hier darstellen und manifestieren zu können.

Wenn du jetzt mit dir und deiner Seinskraft in vollkommenem Kontakt bist, kannst du nur Reines und der Quelle Entsprechendes manifestieren. Also ein Neues Sein kann nur entstehen, wenn diese Information dem Reinen Geist entspricht. Deine Quelle Allen Seins, die für dich und durch dich hier tätig ist, wirkt sich dann in dieser Seinsebene aus.

Bist du bereit, rundum im 24-Stunden-Rhythmus im vollen Kontakt mit dir zu sein, dann hast du auch die Möglichkeit, ständig an die Quelle Allen Seins angedockt die Informationen zu erhalten, die dir und deinem Lebensalltag die Form geben, die du benötigst, damit du hier in diesem Sein harmonisch und glücklich leben kannst.

Die Erfüllung findest du über diesen Weg, indem du im inneren Kontakt mit dir bist und deinen Seinsaspekt in Vollkommenheit zu leben und auszudrücken versuchst. Bist du bereit, dies für dich herzustellen, dann hast du schon den Weg beschritten, der dir diese Möglichkeit geben wird und der die Erhaltung deiner Kraft hier in diesem Sein garantiert.

Dein Lebensquell ist es, der diese Informationen braucht und der fortwährend ernährt werden will – in dem Wissen, dass deine Körperlichkeit eine kleine Form deines Gesamtausdrucks ist und dass deine wahre geistige Kraft zwar durch den Körper hier wirkt, aber in die Gesamtheit integriert für das Ganze steht und das Ganze deines Seinsaspektes hier in diesem Sein auch ausdrücken wird. Denn du bist es, der die Erlaubnis dazu geben muss. Du bist es, der willens sein muss, dass dies geschieht, und du bist es, der die anderen Manipulationen, die dein Sein umstrickt halten, lösen muss. Dazu gehört das Ja zu dir selbst, das Ja zu deinem Sein und das Ja zu der Neuen Manifestation, die hier stattfindet. Eine liebende Quelle zu sein, ein liebender Ausdruck für das Neue Sein ist damit garantiert, indem du dir das bewusst machst und dir vornimmst das zu leben, was du auch wirklich bist.

Erlaube dir zu sein und lebe dich und erlebe dich immer, indem du dir zuschaust und dich vergewisserst, dass du das jetzt in deinem Lebensalltag lebst und ausdrückst. Du bist es, der die Verantwortung für sich und seinen Seinsaspekt übernimmt, niemand anderes kann es für dich tun, niemand anderes kann dich und deine Seinskraft ausdrücken, niemand kann dich dazu zwingen, dich selbst zu leben und dich selbst wahrzunehmen. Wisse also, dass du es bist, du alleine, du in deiner Kraft und du in deiner dir selbst auferlegten Wahrheit, die du hier einbringen willst, der dir das erlauben kann, was dich glücklich macht – nämlich dich zu leben, dich hier einzubringen und in der Fülle deiner geistigen Kraft hier zu wirken.

Vertraue also, indem du weißt, warum und weswegen du hier in dieses Sein eingetreten bist. Vertraue dir und wisse, wer du bist.

Zurück

Hier können Sie die Auswahl der Cookies einschränken