21.11.21

(354) Die Einstellungen, die wir hatten, bedürfen jetzt einer Veränderung

Die Liebe ist das Ziel eines jeden, die Liebe zum Leben und die Liebe auszudrücken. Die Zeit ist in der Veränderung, und diese verändernde Kraft ist es, die euch in der letzten Zeit einiges abgefordert hat. Aber das ist nun einmal so: Wenn Veränderungen anstehen und Veränderungen den Weg ändern, haben wir Schwierigkeiten, uns dem hinzugeben.

Wir haben besonders Schwierigkeiten damit, dass die Einstellungen, die wir hatten, jetzt einer Veränderung bedürfen. Aber diese Veränderung ist das Wesentliche, das uns jetzt in diesem Moment, der unsere Eigenschaften zum Ausdruck bringen sollte, wirklich fördert. Diese Eigenschaften waren natürlich alle schon vorhanden, sind aber ein bisschen verschüttet worden. Aber sie sind nicht so verschüttet, dass es nicht hervorgebracht werden kann. Du brauchst es nur zu wollen und nur diesen Wunsch zu haben, dass die Liebe und das Licht dich führen.

Du bist hier in dieses Sein eingetreten, um der Wahrheit den Raum zu geben, um der neuen Seinskraft diese liebevolle Ausdrucksweise zu ermöglichen, die sich nun überall ausbreiten wird. Es ist die Wahrheit: Die Zeit hat sich verändert, sie geht langsam immer mehr auf diese neue Ebene zu, die eine andere Ausdruckskraft haben wird als die alte.

Ob sie schöner und besser wird, hängt allerdings davon ab, was du selbst lebst und manifestierst. Deine Seinskraft ist gefragt, deine Seinskraft wird gebraucht, aber sie sollte in der Art gelebt werden, wie es dir entspricht, indem sie nämlich das ausdrückt, was du wirklich bist. Dieser liebevolle Aspekt sollte in dir und in jedem Menschen vorhanden sein und nicht nur schlummern, so dass er wirklich im Vordergrund deines Tages steht.

Fördere diese liebevolle Art deines Selbstes und entferne das aus deinem Selbst, was dir in den letzten Jahren aufgezwungen worden ist, denn es ist keine Eigenschaft von dir. Es hat dir noch nie gutgetan, und es wird auch kein Aspekt für die Zukunft sein. All das muss verschwinden und muss abgelegt werden, damit die neuen Lebensformen, wenn sie sich hier in dieses irdische Sein hinein gebären, nicht mehr mit diesen alten Klängen, diesen alten Wellen beschallt werden.

Alles soll sich verändern, alles soll sich in die höhere Kraft bewegen, und vor allen Dingen denke daran: Das Liebevolle deines Selbstes will sich ausdrücken, das Besondere deines Selbstes will das Neue Sein leben. Die Einzigartigkeit deiner Seinskraft möchte sich ausdrücken, nicht nur jetzt in diesem Moment, in dem du das liest, sondern auch weiterhin. Die Einzigartigkeit deiner Seinskraft möchte sich ausbreiten und sich in deinem Umfeld und für die neue sagenhafte Kraft des neuen Denkens und Handelns ausdehnen.

Das ist es, was uns fördert, dass es das ist, was jetzt gefordert ist. Und vor allen Dingen wisse, dass die neue Seinsebene sich mit neuen Klängen und mit neuem Ausdruck beleben will. Es ist eine Freude, dass diese Seinskraft hier das in dir neu belebt, was du eigentlich in dir trägst, aber die ganze Zeit nicht benutzt hast, weil es ein bisschen verschüttet war.

Es will sich ausdehnen, es will sich ausbreiten, und es will vor allen Dingen das Neue Sein hervorbringen, mit göttlichen Gesichtern und wirklicher Liebe im Herzen. Diese verbindende Kraft fördert all das und drückt es aus, was dem reinen Geist entspricht.

Diese Kraft ist in uns, und das Ja zu uns kann alles beleben.
Die Liebe und das Licht führen uns!

Zurück

Hier können Sie die Auswahl der Cookies einschränken