12.8.2017

Ich erlaube mir die Neue Seinsform

Ich erlaube mir, dass sie an die Oberfläche tritt

Die Welt, in der wir uns bewegen, die jetzt in der Form der aufstrebenden Kraft sich weiter nach vorne bewegt, ist in der Form, wie wir sie kennen, nicht mehr vorhanden, denn es gibt ein neues Kraftfeld, das dieses Sein durchströmt; und noch etwas höhere Kräfte, die dieses Sein durchströmen werden, sind gegenwärtig schon vorhanden.

Du musst dir vorstellen, dass du in deiner Art jetzt sehr geformt wirst, denn viele alte Verhaltensmuster werden sich noch einmal zeigen und so verstärkt an die Oberfläche treten, damit du die Möglichkeit erhältst, diese aus deiner Seinsform hinauswerfen zu können und du somit frei wirst, damit die Eigenschaften, die dich geprägt haben, hier zum Ausdruck kommen. Und diese Eigenschaften sind nicht der irdischen Form angepasst, sondern sie drücken das aus, was du wirklich in deinem Inneren bist, was du darstellst.

Vertraue jetzt auch in diesem Moment, da der große Wandel in dir geschieht, dass du diese Kraft hast, diese alten Frequenzen und Verhaltensmuster aus deinem Sein herausschälen zu können. Du bist die - oder derjenige, der in dieses Sein getreten ist, um in der jetzigen Phase das zu zeigen und das zu manifestieren, was du wirklich bist. Und stell dir vor: Ein Neues Sein soll hier geprägt werden, es kann nicht auf den alten Mustern aufgebaut werden, sondern muss sich in einer neuen Form, in einem neuen Gewand präsentieren, und dieses kann nur aus der reinen geistigen Form geprägt sein und nicht nach den alten Schemata, die hier gegenwärtig sind.

Darum vertraue in deine wirkliche wahre reine Kraft, die sich zeigt, indem du es dir erlaubst, dass sie an die Oberfläche tritt und dass all das, was in dir wirklich der Wahrheit und der Reinheit entspricht, zum Vorschein kommt. Und diese reinen Kräfte, die dich geprägt haben, die hier in den Vordergrund treten möchten, sind diese dich nach vorne schiebende Kraft, die dich jetzt in die Krise führt, damit du deine Systeme reinigen kannst und dich verändern kannst.

Erlaube dir, dass du bist und freue dich über das, was du bist – denn du bist hier ein Teil der Neuen Zeit, ein Teil von dem, was jetzt ein neues Zeitgefüge prägt, um einer Generation, die folgen wird, (zu ermöglichen) die neue Daseinsform in einer gereinigteren Sphäre, in einer gereinigteren Welt hier leben zu können und ausdrücken zu können.

Die Entwicklung geht nach vorne und diese neue Energie drückt dich natürlich vorwärts, damit das auch werden kann. Du bist hier, um das auszudrücken, was du wirklich bist. Du willst deine Seinsform leben. Und versuche wirklich dir jetzt darüber klar zu werden, dass wirklich nichts, aber gar nichts mehr, was dem alten Seinsgefüge angehört und diesem Aspekt entspricht, sich hier realisieren kann.

Verstehe es und wisse, dass du hier die Neue Zeit prägst und mit nach vorne schiebst, was die reine Kraft, die reine geistige Kraft der All-Einen Kraft ist; das nach vorne schiebst, was Liebe und Licht ist – in dir ist – und was es bedeutet, in der All-Einheit des reinen Geistes in der Gemeinsamkeit leben und wirken zu können.

Vertraue in diese dich formende Kraft, die jetzt diese Ebene betritt, die den Ausdruck deines Selbstes hier neu darstellen wird, um eine Neuzeit, eine Neue Zeit bereitzustellen, die für all diejenigen, die den Weg des Lichtes gehen wollen, die führende Kraft ist, die sie nach vorne schiebt und die ihr hilft hier in ein Neues Sein eintauchen zu können.

Vertraue in das, was du wirklich bist – das andere wird von dir abfallen, was nicht mehr zu dir und deinem Seinsausdruck gehört.
Erlaube dir die Neue Seinsform!

Vertraue!

Zurück

Hier können Sie die Auswahl der Cookies einschränken