19.8.2017

Ich betrete einen neuen Seinsbogen

für ein gemeinsames, ineinander verwobenes Sein

Die Eigenart eines jeden muss gefördert werden, denn "Eigenart" bedeutet, dass diese Art nur ihm entspricht. Jede Wesenheit hat ihren eigenen Stil, ihren eigenen Selbstausdruck. Es gibt die Charakteristik in jedem kleinen Völkchen und jedem großen Volk, die dem Volkswesen untergeordnet ist -- aber jedes Wesen hat seine eigene Art, sich auszudrücken, zu denken, zu handeln.

Und jetzt stell dir vor, dass du für dich selbst hier tätig bist, dass du dich in deiner dir eigenen Art hier in diesem Sein präsentierst, und das, was zu dir gehört, hier in diese Welt hineinbringst und ausstrahlst. Durch dein Denken und Handeln, deine eigene Art wird sich hier vieles verändern können, denn diese Schwingung, diese Art wird hier gebraucht, um eine heilende Energie in dieses Sein hineinfließen lassen zu können.

Denn alle, die hier tätig sind, sind hier, um in einem Neuen Sein die Einheit zu schaffen. Ein gemeinschaftliches Sein und Werden wird sich hier in der Form verankern, damit diejenigen, die jetzt diese neuen Information brauchen, sich an dieser Eigenart des Einzelnen orientieren können, damit sie auch selbst wieder das ausdrücken können, was sie eigentlich sind.

Vertraut in die Einheit, denn ihr kommt aus der Einheit, und diese Einheit wird hier neu erschaffen werden müssen. Denn ein gemeinsames, ineinander verwobenes Sein kann nur aus der Einheit geschehen. Mit der Einheit des All-Einen Seins und in der Einheit dieser Kraft, die hier im irdischen Sein eingewoben ist, ergibt sich zusammen ein Ganzes.

Erlaubt euch zu sein und eure eigene Art hier im Tagesbewusstsein so in den Vordergrund zu bringen, dass ihr in jedem Augenblick durch eure Art zu sein, ganz bewusst euch selbst lebt, euch selbst darstellt. Die Kraft des All-Einen drückt sich dadurch aus, dass ihr in die Einheit des geistigen Seins mit eingewoben seid und den Anschluss an das Wissen der All-Einheit habt.

Ihr seid die Vorboten, die ein Neues Sein in Gang setzen und den Raum öffnen für alle Wesen, die gewillt sind, einen neuen Seinsbogen zu betreten, der ein neue Seinskraft voraussetzt – nämlich die Liebe und das Licht. Die Reinheit des Geistes wird durch euch und mit euch hier platziert, damit all diejenigen, die noch in der Dunkelheit wandern und warten, jetzt diesen Seinsbogen betreten können, der sie in die Reinheit der reinen geistigen Kraft führen wird, in der Reinheit der All-Einheit des All-Einen Seins.

So ist das. Wisst: Eure eigene Art wird hier gebraucht, und diese Art besteht aus Licht und Liebe aus dem vollkommenen Seinsaspekt heraus, der dich geformt hat, der du bist und der die Liebe und das Licht und die Reinheit des Geistes hier manifestieren möchte.

Vertraut.
All das, was ihr braucht, ist in euch, ihr braucht es nur zu leben und auszudrücken!
Vertraut!

Leitgedanke:

Ich Bin mir meiner Einzigartigkeit bewusst.
Meine Einzigartigkeit wird hier gebraucht.

Affirmation:

Ich Bin in der Bereicherung meinerKraft,
meiner speziellen Kraft, wenn ich mich in der Einheit fühle –
in der Einheit meines Selbstausdrucks,
eingebunden in das All-Eine Sein.
Ich Bin! Ich Bin! Ich Bin!

Zurück

Hier können Sie die Auswahl der Cookies einschränken