23.12.17

(150) Nur du selbst bist es, der sich glücklich machen kann

Du bist Liebe und Licht. Es gibt nichts anderes. Denn du kommst aus den höheren Zonen hierher, und das heißt, dass du nicht nur Materie sein kannst. Wenn du dich all die Jahre mit der Materie identifiziert hast und nur deinen physischen Körper siehst, entsprechend der Physis der Materie, dann ist es Zeit, dass du dich wieder in dein eigenes Seinsbild hineinbewegst und so die Gesamtheit deines Selbstausdrucks hier manifestierst.

Vertraue in das, was du bist. Es ist ein Satz, der dir mittlerweile geläufig ist, den du aber sehr wenig beachtest. Du bist immer noch dabei, dich aus der Struktur heraus, die hier ihr Regiment führt, auf äußere Dinge zu verlassen. Du musst einfach wissen, dass all diese Eigenschaften, die man möchte, dass du sie hast: Vertrauen in das Geldsystem, Vertrauen in die Versicherung, Vertrauen darauf, dass der politische Partner, den du dir gewählt hast, all das in Bewegung setzt, was du gewählt hast - vergebliche Liebesmühe sind. Denn all dies lenkt immer nur davon ab, was eigentlich wichtig ist. Das Wichtige ist, dass es nur du selbst es bist, der Vertrauen in sich selbst haben muss. All das andere ist Unfug. Nur du selbst bist es, der sich glücklich machen kann. Nur du selbst bist es, der sich erfüllen kann. Nur du selbst kannst in deine Persönlichkeit vertrauen, die ein Ganzes ist. Nie kannst du das Vertrauen auf jemand anderen übertragen, denn die andere Person ist eben nun einmal nicht du selbst.

Es ist Liebe, die du bist, und es ist eine harmonische Kraft, die du bist. Diese Harmonie sollst du leben und auch ausdrücken und nicht den Missklang, der hier im irdischen Sein das erzeugt, was ihr Krankheit und Unvollkommenheit nennt. Vertraue daher wirklich in deinen kraftvollen Selbstausdruck, der hier wirkt und der möchte, dass das, was du wirklich bist, sich hier ausdrückt, sich hier in diesem Sein zeigt, damit eine Veränderung der Schwingung wirklich stattfinden kann, und dass diese Veränderung auf alles übergreift und zwar zuallererst auf die Wesen, die sich selbst wünschen, sie selbst zu sein. Diese Schwingung, die alle Wesen brauchen, die hier aus diesem Universum sind und hier für alles stehen, für das All-Eine, für die All-Einheit, ist die Liebe. Liebe ist die verbindende Kraft, die Kohäsionskraft, die uns allen hilft, hier ein ganzes, ein insgesamt miteinander und ineinander verwobenes Sein zu manifestieren.

Nur was wirklich der reinen Kraft entspricht, was hier aus diesem Universum stammt und zur Einheit gehört, wird sich mit deiner Kraft und deinem Seinsausdruck verbinden und hier manifestieren können. Denn es ist die Liebeskraft, das Licht, das diese Wesen und die Wesenheiten, die hier tätig sind, leben und ausdrücken. Und jetzt verstehe, dass nur das, was dieser Wahrheit entspricht, sich in einen neuen Seinsbogen mit einbringen kann. Was nicht aus dieser Kraft gewoben worden ist, muss sich automatisch daraus hinausbewegen, denn es kann nicht in eine einheitliche Strömung, in einen einheitlichen Fluss mit eingebunden werden.

Darauf vertraue und wisse: Nur du bist der Schöpfer deines Seins. Nur du bist es, der das Vertrauen zu dir und deinem Selbstausdruck haben kann. Niemand anders kann dies für dich tun, und niemand anderes kann an deine Kraft und deine Art, sich hier zu manifestieren glauben, sondern nur du selbst. Darum wisse, du bist in die Einheit der Gesamtheit des Universellen Seins eingebunden und mit in der Gemeinschaft tätig; aber immer in dem Sinne, dass die Individualität deiner Schwingung, die Individualität deines Seinsausdrucks sich hier manifestiert und sich alles zu einem harmonischen Klang ausbreiten, zu einem einheitlichen, stabilen Ton entwickeln kann, der wieder angefüllt ist mit den vielen gemeinsamen Klangausdrücken, der aus der Einheit der Geistigen Kraft und derer gewoben ist, die hier in diesem Sein für die Einheit und den Ausdruck des All-Einen Seins tätig sind.

Verstehe es und wisse: Du bist ein Teil vom Ganzen, der hier genau das manifestieren möchte, nämlich die selbst erhaltende Kraft des selbstliebenden Ausdrucks, der sich in der Einheit der Universellen Kraft dieses Seins manifestiert hat und mit der Gemeinschaft der Einheit hier wirkt. Vertraue! Alles, das aus dieser Einheit kommt, ist Liebe, alles ist Licht. Und du bist ein Teil davon, der sich hier manifestiert hat, um dem hier in diesem Sein Ausdruck zu geben.

VERTRAUE!

Leitgedanke:

Ich erhebe mich in meine wahre Seinsform.

Zurück

Hier können Sie die Auswahl der Cookies einschränken