18.8.2018

(184)  Die Sinnesfreude deines Herzens…

Die Sinnesfreude deines Herzens ist so stark ausgeprägt, dass ihr euch Sinnesfreuden von solcher Großartigkeit überhaupt nicht vorstellen könnt.

Sinne und Sinnesfreuden verbinden wir eigentlich immer mit der sexuellen Ausdruckskraft, und wir können uns nicht vorstellen, dass Herzensfreuden Sinnesfreuden sind. Aber es sind Freuden einer ganz gehobenen Qualität, wie wir sie uns noch nicht vorstellen können.

Wenn du in der Liebe bist, dann bist du in der höchsten Frequenz der Reinheit, der All-Einheit, des All-Einen Seins, und du bist eingebunden in ein Kraftfeld, das dir erlaubt, dich überall in der All-Einheit auszudrücken. Das Vollkommene deines Selbstes prägt sich damit aus, und du bringst hier in diesem Sein, wenn du in der All-Liebe schwingst, in deiner Herzenskraft das Vollkommene deines Selbstes nach außen.

Du bist hier in der Seinskraft deines Selbstes tätig, und du möchtest die Reinheit des Reinen Geistes hier manifestieren. Und das geht nur über die Herzensqualität, die Herzensgüte und die sich selbst ausdrückende Kraft deiner Herzensqualität. Die Sinne deines Selbstes sind dann eingebunden in die hohe Frequenz der All-Einheit, und das verbindet dich wiederum mit allem Sein in diesem Universum.

Du drückst dann deine höchste Schöpferkraft in der Vollkommenheit deiner selbstlosen Kraft aus, in der selbsterhaltenden Kraft deines vollkommenen Seins, das wiederum in die hohe Einheit der All-Liebe des All-Einen eingebunden ist.

Jetzt verstehe es und wisse, dass diese Schwingung des puren Lichtes die reine Güte der All-Einheit präsentiert und du dich in der Sinnesfreude deiner Vollkommenheit bewegst, die wiederum das Vollkommene des All-Einen Seins präsentiert. Diese Qualität ist dir eigen und du kannst sie in diese Seinskraft mit hinein binden, damit es ein Neues Seinsgefüge geben kann.

Vertraue in das, was du bist, und erlaube dir deinen Selbstausdruck hier in diesem Sein.

Vertraue!

 

Affirmation:

Ich Bin immer an die All-Einheit angedockt,

um mich in der Einheit des Reinen Geistes erleben und wirken zu können.

So bin ich in meiner Fließkraft.

Ich Bin! Ich Bin! Ich Bin!

Zurück