2.9.18

(186) Liebe dich dafür, dass du hier in die Dunkelheit gegangen bist, um das Licht manifestieren zu können

Das, was du an Informationen brauchst, um dich selbst erkennen zu können, um dich selbst leben und ausdrücken zu können, erhältst du von uns oder du erfährst es indirekt über jemand anders von uns. Die größte Informationsquelle ist jedoch in deinem Herzen. In deinem Herzen selbst ist der Anschluss an all die Informationen, die du benötigst, um dich hier in diesem Sein ausdrücken zu können.

 Die Liebe zu dir selbst fehlt noch, aber wenn du dir erlaubst, deine Herzensfrequenz zu erhöhen und diese Herzenskraft in deinen Lebensalltag mit einfließen lässt, wirst du immer mehr und mehr in diesem Bewusstsein, dich lieben zu können, dich lieben zu dürfen, nach vorne gehen. Das bewusste Sein beginnt einfach.

Du bist hier in die Dunkelheit gegangen, um das Licht manifestieren zu können. Und dieses Licht hier manifestieren zu dürfen, das war deine Freude, dein Bereich, der dich hier in deiner Bereitschaft hat gehen lassen, damit du das Neue Sein hier verankern kannst. Liebe dich dafür, denn du hast es dir erlaubt, das, was es in deiner Welt gibt, hier in der Dunkelheit zu manifestieren.

Das vollkommene Sein beginnt damit, dass diejenigen, die den Weg ins Licht und den Weg der Liebe suchen, dann auch die Informationen vorfinden, die sie benötigen, damit sie in die Veränderung gehen können. Und diese Informationen trägst du in dir, und jeder, der es möchte, kann sie lesen, kann sie benutzen. Diese Informationen sind überall in deiner Genetik vorhanden. Und sie sind in deinem Zellbewusstsein gespeichert, so dass jeder, der den Kontakt mit dir sucht oder hat, sich daran bedienen kann.

Erlaube dir zu sein. Und wisse, dass die Seinsform, die du gewählt hast – in diesem Sein – dir die Möglichkeit gibt, das auszudrücken, was du dir vornahmst. Der Zeitpunkt naht, dass die vollkommene Liebe, das reine Licht, sich hier manifestiert. Und du bist ein Wegweiser für all diejenigen, die dem Ruf folgen werden, um in ein Neues Sein eintreten zu können.

 Also erlaube dir die Liebe, erlaube dir das Bewusste Sein, das du gewählt hast, um die Liebe auch hier in dieser Frequenz ausdrücken zu können. Vertraue dir und wisse, dass die Einheit dich trägt. Die Kraft, die in dir ist, kommt aus der All-Einheit und aus dem All-Einen Sein und hebt dich in diese Position der Bewusstheit, die sich hier mehr und mehr ausbreiten wird.

Vertraue dir!

Leitgedanke:

„Die Einheit ist das Portal zur vollkommenen Kraft meiner Identität,

meines Selbstausdruck und All-dessen-was-ist“

 

Affirmation:

„Ich Bin in der Einheit, der All-Einen Kraft tätig.

Ich Bin getragen in der All-Einheit; es ist für mich gesorgt.

Und die All-Einheit aktiviert all das, was ich benötige,

um all das hier in diesem Sein manifestieren zu können.“

Zurück