22.3.20

(267) Ich befinde mich fortwährend in meiner mich selbst erhaltenden Kraft – sie kommt erst durch mich hier zum Ausdruck

Denke bitte daran, dass du hier in dieses Sein gekommen bist, um die Liebe und die Vollkommenheit des reinen geistigen Seins auszudrücken. Wir wollen den Weg für diejenigen bereiten, die die Liebe und das Licht suchen und ein Neues Sein begehen wollen. Deswegen ist es so wichtig, dass du mit dir selbst in guter Harmonie lebst. Das solltest du dick unterstreichen, weil das die wichtigste Voraussetzung ist, um etwas Neues erschaffen zu können.

Wir hatten darüber gesprochen, dass wir stark manipuliert sind. Das wird daran erkennbar, dass wir glauben, dass nur dann eine Gemeinsamkeit kreiert werden kann, wenn man sich an das anpasst, was man uns glauben gemacht hat, zum Beispielt wie ein normaler Lebensrhythmus oder ein normales Sein auszusehen hat.

Wenn du verstehst, dass du einzigartig bist und du ein einzigartiger Ausdruck des Ganzen bist, dann kannst du auch verstehen, dass deine Rhythmen einzigartig sein müssen, um damit eine neue Energie hier in ein Neues Sein hineinfließen lassen zu können. Das heißt, dass du dich selbst erkennen musst, dich dann selbst ausdrückst und so manifestierst, wie es dir und deinem Seinsaspekt entspricht und ihn somit auch wirklich ausdrückst. Nur dann, wenn es dir angenehm ist und du dich in deinem Lebensalltag auch erfüllt fühlst, bist du mit dir im Bunde und mit dir im Kontakt und kannst deinen persönlichen Rhythmus und deine persönliche Seinskraft hier in dieser Welt erstrahlen lassen. Du kannst sie dann manifestieren und denen weitergeben, die genau diese Information von dir brauchen, um sich selbst leben und ausdrücken zu können.

An erster Stelle kommt für dich: Verstehe, was und wer du bist! Nimm dich in deiner Ganzheit wahr und versuche, dich in jedem Augenblick als geistiges Wesen zu sehen, welches hier in diesem, deinem Körper lebt. Denn die geistige Kraft deines Seinsaspekts geht über deine Körperlichkeit hinaus. Die Wahrheit und die Reinheit deines geistigen Seins wollen sich hier leben und ausdrücken und wollen das manifestieren, was du in Wahrheit auch bist. Das ist es, was dich dazu bewegen soll, dich in jedem Augenblick in deiner Seinskraft wahrzunehmen und dass du dich hier in dieser, deiner Seinskraft auch erfüllt erfährst, damit das Geistige deines Seins sich in Vollkommenheit hier manifestieren kann.

Verstehe es und wisse, dass dieses der einzige Grund ist, warum du hier in dieses Sein eingetreten bist, nämlich um dich selbst auszudrücken und dich in der erweiternden Kraft deines Selbstes zu manifestieren, um hier eine neue Seinsebene erschaffen zu können.

Neue Schöpfungen sind damit gemeint, ein neuer Ausdruck eines neuen Seinsbogens, der durch dich begangen werden will, um mit denen Hand in Hand zu gehen, die mit dir gemeinsam hier auf diesem Seinsbogen leben möchten, um das Neue Sein zu erschaffen.

Vertraue also in das, was du wirklich bist.

Zurück