4.8.19

Eure Liebe zu Euch ist fehlerhaft

Ihr habt Schwierigkeiten damit, weil ihr den Begriff Liebe an Gefühle bindet, die eigentlich nur einen kleinen Bruchteil der All-Liebe ausmachen würden. Der Großteil von euch ist darauf konzentriert, dass sich die Empfindung von Liebe anfühlt wie zum Beispiel beim Sex oder wenn man angetörnt ist und den Partner begehrt. Aber das ist nicht die Liebe, die wir meinen.

Die Liebe zu dir selbst ist ein gleichfließender Kontakt, der immer und fortwährend wirkt. Die Liebe ist ein harmonischer Strom, der aus der All-Einheit fließt und in dir zugegen ist, wenn du bei dir bist. Die sexuelle Liebe hat nichts mit der All-Liebe zu tun, und wir haben schon oft genug darüber gesprochen, dass du die Liebe zu dir selbst leben sollst, die Liebe, die der Selbstausdruck deines höheren Seins ist. Und das kannst du nur, indem du bei dir bleibst und diese Liebesschwingung aus dem höheren Sein heraus durch dich durchfließen lässt. In dieser Liebe liegt Gleichmäßigkeit, vollkommene Zufriedenheit und ein Verbundensein mit der Einheit, mit dem gesamten Sein. Das ist Liebe. Und die Liebe zu dir kann nur stattfinden, wenn du in dir Klarheit erschaffen hast und ein klares vollkommeneres Sein lebst. Die Klarheit fehlt euch.

Ihr habt immer Schwierigkeiten, euch in der Einheit zurecht zu finden. Ihr fragt euch oft, was ist die Einheit für euch? Die Einheit ist vom Licht erschaffen, ist des reinen Geistes und gehört zum höheren Sein. Auch die Natur gehört natürlich dazu, und ein Großteil der Naturgeister, allerdings nicht alle. Aber diejenigen, die eingebunden sind in die Einheit des Lichtes, in die Einheit des liebevollen Seins, werden immer und überall für euch und um euch herum aktiv sein, damit ihr das, was ihr manifestieren wollt, auch hier manifestieren könnt.

Du kannst die Liebe nur leben, wenn du in der Einheit bist, in der Einheit mit dir, wenn du im All–Eins-Sein ruhst, und das, was du bist, hier ausdrücken willst. Nur dann kann diese Kraft durch dich fließen, nur dann ist diese Kraft in dir tätig, aufbauend und fördert dein harmonisches Sein und den Kontakt mit all dem, was ist.

Vertraue und lasse es geschehen. Bleib bei dir. Erfahre dich und versuche nicht, diesen anderen Liebesstrom, den du zu kennen meinst, in dir fördern zu müssen. Das ist es nicht. Verstehe es und erfahre selbst an dir und deinem Lebensausdruck, was die Schwingungsessenz der reinen Liebe ist. In allem Leben ist sie vorhanden – sie ist hier in diesem Sein zugegen, sie ist in anderen Planetenwelten zu finden und bildet außerdem in der höheren Welt des erhobenen Seins eine vollkommene Gegenwart.

Vertraue, die Einheit hilft dir!

Vertraue!

Zurück