(380) Die Liebe zu sich selbst liegt bei der Menschheit unter Verschluss

Die Liebe zu dir selbst ist euch in verschlüsselter Form dargebracht worden. Und zwar durch die Kirche mit dem Satz: ‘Liebe den Nächsten wie dich selbst.‘ Der Schwerpunkt war: Den Nächsten...

(379) Hinter jedem reinen Wort steht ein Bild

Hinter den Worten müssen Bilder stehen, weil die Bilder dir den Raum zu den Wortengeben. Ein Wort kann von allen benutzt werden, von den Dunklen genausowie von jemandem mit reiner Absicht...

(378) Hier spielt die Musik

Wenn du dich im Hier und Jetzt lebst und ausdrückst, sei dir gewiss, dass du dann mit dir im Bunde bist. Wenn du der Gedankenkraft deiner Vergangenheit anhängst, wirst du nichts Neues manifestieren können...

(377) Das Liebevolle deines Seins spricht mit dir -
verstehe dich besser und höre auf dein Herz

Hast du verstanden, dass das Prinzip der Liebe allgegenwärtig ist? Hast du verstanden, dass die Quelle allen Seins dir zugänglich ist?

(376) Die Quelle des All-Einen ist deine wahre Anlegestelle

Die Veränderungen sind in vollem Gange, und auch du hast es in den letzten Zeiten gespürt, dass dir Veränderungen begegnen. Manche sind sehr schlimm und niederträchtig, es ist eine sehr aggressive Energie, mit der du zu tun hast...

(375) Du wirst dir dabei zuschauen, wie du in die Veränderung gehst

Eine höhere Schwingung ist hier vonnöten, aber der neue Seinsaspekt ist eben eine neue, eine höhere Schwingung. Das heißt, du selbst wirst dir dabei zuschauen, wie ...

(374) Übe dich darin, dir dein Höheres Selbst zu gönnen

Hast du gewusst, dass die Einheit, die dich trägt, die Einheit, die dir dabei hilft, dich zu manifestieren, auch in der neuen Seinsebene präsent sein wird?

(

373) Alles ist Liebe und Licht – und alles gehört in die All-Eine Kraft des All-Einen

Alles, was den reinen Geist präsentiert, kannst du in dir wiederfinden. Du kannst wirklich all das Wahre und Reine des geistigen Seins in dir finden und zum Ausdruck bringen...

(372) Die reine geistige Kraft der All-Einheit ist der Brillant des Ganzen

Wir müssen lernen, die Zeichen zu lesen, die Zeichen zu deuten, und wenn du dich am Mammon festhalten willst, an deiner Position oder an all diesen äußeren Dingen: Sie werden dir genommen werden...

(371) Sei in deiner wahren aufstrebenden Kraft tätig, deinem Höheren Selbst

Es deutet vieles darauf hin, dass wir einfach immer noch in der alten Art des Denkens und Handelns sind. Wir haben uns immer noch nicht dahingehend beobachtet, so dass ...

(370) Die wahre Entfaltung eines Höheren Selbstes erfolgt über das Herz

Es ist nun mal so, dass es darum geht, unsere Gedanken zu kontrollieren, unsere Art des Denkens scharf unter die Lupe zu nehmen. Denn nur wenn wir wirklich wissen, was wir den Tag über denken und meinen und was wir eigentlich denken sollten, werden wir uns darüber wirklich klar...

(369) In der Selbstbestimmung liegt der Sinn

Wir sollten uns daran gewöhnen: Wir machen nichts allein, die anderen sind auch immer mit dabei - im Guten und im Schlechten...

(368) Das Ganze von dir ist im Hier und Jetzt tätig

­Es gibt ganz kleine Einheiten, und dann werden sie immer größer. Die kleinste Einheit in deinem Leben bist du...

(367) Deine Seinskraft ist immer förderndes Sein

Bist du bereit, dir zuzuhören? Oder gibt es Schwierigkeiten für dich und deine Seinskraft? Schau dir an, was du bist! Schau dir an, was du lebst!...

(366) Sei du selbst – und das, was du bist, wird sich in Freude entfalten

Das ist es, was in dir wieder zum Vorschein kommen sollte. Lebe dich, liebe dich, und vor allen Dingen vertraue dir, traue dich, du selbst zu sein...

Hier können Sie die Auswahl der Cookies einschränken